News
Termine
Gästebuch
Kreismeister
Skiausflüge
Skikurse
Ski-opening
Renntraining
Skigymnastik
Nordic Walking
Yoga-Kurs
Kinder Mountainbike
Saison 2016/17
Mannschaftsvergleich TSV Buchbach 14.01.2017
Völkl SL 14.01.2017
Audi Quattro Cup Inn Gau 21.01.2017
Riesenslalom TSV Ampfing 04.02.2017
Kreismeisterschaft SV Weidenbach 18.02.2017
Vielseitigkeitslauf VFL Waldkraiburg 11.03.2017
Siegerehrung Kreiscup
Saison 2015/16
Saison 2014/15
Saison 2013/14
Saison 2012/13
Saison 2011/12
Saison 2010/11
Saison 2009/10
Saison 2016/17
Skikurse 2017
Ski-Opening 2016
Saison 2015/16
Saison 2014/15
Saison 2013/14
Saison 2012/13
Saison 2011/12
Saison 2010/11
Saison 2009/10
Saison 2008/09
Saison 2007/08
Saison 2006/07
Saison 2005/06
Impressum
Disclaimer
Nordic-Walking 2017
Das Angebot für Nordic Walking ist wieder aktiv. Der Nordic-Walking-Treff findet ab 04.04.2017 jeweils Dienstags um 18:30 Uhr an der Turnhalle statt.
Die Leitung übernimmt Maria Vitzthum, DSV Nordic Walking Trainer.



Nachdem sich schon jetzt eine große Anzahl begeisterter Walker und Nordic-Walker zusammengefunden hat, soll weiteren Interessenten und auch Nichtmitgliedern die Möglichkeit geboten werden, sich der „Walking-Gruppe“ anzuschließen.
Diese inzwischen weit verbreitete Sportart, die die TSV-Skiabteilung in ihr Programm aufgenommen hat, hat das Interesse vieler geweckt und großen Zuspruch gewonnen, wenngleich die Männer noch etwas Mangelware sind. Auch sie sind herzlich eingeladen an diesem attraktiven Sport teilzunehmen.

Die bisherigen Eindrücke und Erfahrungen beim Walking sind, daß die meisten der Teilnehmer keine Einzelkämpfer, sondern gerne in der Gruppe sind und dabei vom gegenseitigen Ansporn profitierten mit dem Nebeneffekt, dass gleichzeitig auch die gesellschaftlichen Bindungen verbessert werden. Dies deshalb, weil die körperliche Belastung außer an Steigungen stets auf einem Niveau bleibt, bei dem man sich noch unterhalten kann. Das Ganze macht daher mehr Spaß als verbissenes Training und Leistungsdruck. Schon nach einigen Trainingseinheiten lassen sich deutliche Steigerungen sowohl in der Dauer als auch in der Intensität des Walkings erkennen. Durch gezieltes Stretching nach dem Training ist es möglich, die so unliebsamen Begleiterscheinungen wie Erschöpfung, Kreislaufprobleme oder Muskelkater vollständig zu vermeiden. Walking ist zudem besonders schonend für die Gelenke und die Wirbelsäule. Der Unterschied zum Joggen besteht darin, dass die Herz- und Kreislaufbelastung niedriger ist, die gesamte Muskulatur aber stärker beansprucht wird. Es ist auch erwiesen, dass Walking hervorragend zur Vorbeugung von Venenleiden dient. Walking ist auch das ideale Sommertraining als Ersatz für das Langlaufen im Winter, das die Skiabteilung ebenfalls wieder für jedermann anbieten wird.

Die Angebote in der Breite lassen erkennen, daß insgesamt wieder mehr Freude und Genuß an der sportlichen Betätigung in die Skiabteilung einkehren soll.

Skilehrer
Andere
Kontakt